Aktuell

Der Einwohnerrat sagte mit 26 Stimmen bei 2 Enthaltungen klar JA zum neuen Finanzhaushaltsreglement. Ein wichtiger Schritt zur nachhaltigen gesunden Entwicklung der Finanzen.

Weiterlesen

Die FDP hat sich an Ihrer Parteiversammlung vom 2. November 2022 klar gegen das neue Reglement ausgesprochen und die Nein Parole gefasst. Schon an der Sitzung des Einwohnerrats hat die FDP Fraktion alleine gegen die Änderung des Reglements gekämpft und andere Vorschläge gemacht. Leider haben alle Parteien, ausser die FDP, der Änderung zugestimmt. Aus all den genannten Gründen bitten wir Sie, die Anpassung des Reglements über die Erhebung der Billettsteuer zu verwerfen und an der Abstimmung vom 2…

Weiterlesen

Am Donnerstag, 2. März 2023 findet im Kulturquadrat Kriens der Anlass "Politfrauen im Gespräch" statt. Dabei stellen sich die Regierungs- und Kantonsratskandidatinnen vor. 

Weiterlesen

Zumhof-, Gemeindehaus-, Berg- und bald auch die Amlehnstrasse. Die Stadt Kriens drückt beim Verkehr auf die Bremse. Auf Druck der Grünen werden gleich mehrere kostenintensive und unnötige Verkehrsschikanen gebaut. Das Geld scheint im Überfluss vorhanden zu sein, um den motorisierten Individualverkehr abzuwürgen.

Weiterlesen

Die Parteiversammlung vom 2. November stand ganz im Zeichen der Finanzen, Steuern und Kantonsratswahlen. Der Präsident Hanspeter Meier führte durch die Präsentation der aktuellen FDP-Themen in der Stadt Kriens. Fraktions-Chef Beat Tanner zeigte auf, warum das Referendum gegen die Billettsteuer ergriffen wurde. Die Abstimmung resultiert mit 22 Nein und 1 Ja , d.h. die FDP Kriens empfiehlt für die Abstimmung am 27. November ein klares NEIN. 

Weiterlesen