Aktuell

Der schöne Platz hinter dem alten Gemeindehaus soll künftig auf den Namen eines verdienten Krienser Bürgers lauten. Die FDP Kriens liess es sich nicht nehmen, den urliberalen Politiker persönlich zu würdigen, dies in Anwesenheit von Einwohnerratspräsidentin Anita Burkhardt und Stadtrat Roger Erni. 

Weiterlesen

Am Samstag, 25. September veranstaltete die FDP.Die Liberalen Luzern die «FDP-Academy». Die FDP Kriens war mit diversen Mitgliedern am Anlass im Kantonsratssaal vertreten. An der FDP-Academy wurden verschiedene politische Werdegänge vorgestellt und über 80 Teilnehmende für einen Einstieg in die Politik motiviert. «Es war eine sehr gute Veranstaltung und wir konnten unser Netzwerk sehr unkompliziert erweitern und pflegen», berichtet Hanspeter Meier, Präsident FDP Kriens.

Weiterlesen

Die selbstbewusste Verbannungspolitik (mehrheitlich gehen die negativen Folgen zu Lasten der Agglomerationsgemeinden) rund um den Strassenverkehr in der Stadt Luzern geht weiter. Die Stadt Luzern ist Besitzerin des „Hinter-Schlund“ Grundstücks und wollte dort einen Carparkplatz einrichten. Die anfänglichen Unstimmigkeiten rund um den neuen Standort bezüglich der Umsiedlung des Inseli-Carparkplatzes konnten nun bereinigt werden.

Weiterlesen

Ende August traf sich eine Delegation der FDP Kriens mit «unserem» Regierungsrat Fabian Peter. Der persönliche Kontakt soll künftig intensiver gepflegt werden.

Weiterlesen

Die Initiative sieht vor, dass Grundstücke die im Eigentum der Stadt Kriens sind, grundsätzlich nicht mehr veräussert werden können. Sie sollen Dritten jedoch im Baurecht zur Nutzung überlassen werden. Zulässig sein soll nur noch der Verkauf oder Tausch von Grundstücken sein.

Weiterlesen