Matthias Senn und Roger Erni in den Stadtrat


FDP.Die Liberalen Kriens präsentiert mit Matthias Senn (bisher) und Roger Erni (neu) ein Doppel-Ticket für den Stadtrat. Zwei ausgewiesene, engagierte Persönlichkeiten stellen sich zur Wahl. Matthias Senn strebt als Bauvorsteher im Stadtrat Kriens seine vierte Legislatur an. Roger Erni ist seit 12 Jahren im Krienser Einwohnerrat und im laufenden Jahr Einwohnerratspräsident.

Matthias Senn als Stadtpräsident


Für Matthias Senn, welcher auf sein grosses politisches Netzwerk sowie Wissen und auf seine mittlerweile 25-jährige politische Karriere verweisen kann, zählt die Kontinuität und Erfahrung. Matthias Senn ist seit 12 Jahren im Stadtrat. Er will sein Werk weiterführen und als Präsident den zurücktretenden Cyrill Wiget ablösen.