Roger Erni - Kantonsratskandidat

Alter: 45 Jahre

Ausbildung/Berufliche Stellung: dipl. Volkswirtschafter/Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Zentralschweiz

Mitglied bei: FDP Kriens (Vize-Präsident), privater Weinclub Vingt Vins (Präsident), Mach was d’wotsch (Präsident); Sponsorenclub SC Kriens Top 50; Tennisclub Pilatus Kriens, Tennisclub Horw, Tennisclub Allmend (Interclub 1. Liga aktiv), SC Kriens (Senioren 40+); Sponsorenclub Harmoniemusik Kriens; Liberale Fördergesellschaft Kriens (ex-Präsident); Genossenschafter Weinbaugenossenschaft Sonnenberg; Präsident B+Q Mediamatik Schweiz, Vorstandsmitglied ICT-Berufsbildung Schweiz, OK Faszination Technik (zebi-Stand); tun Zentralschweiz OK, Finanzchef Leuchtenstadtopen – das grösste Tennisturnier der Zentralschweiz, Fussballvolleyclub Luzern, Revisor bei der historischen Gesellschaft Luzern, Vize-Präsident Royal Club, GRID,

Politische Ämter: Vize-Präsident Einwohnerrat (Präsident in spe ab 5. September 2019!), Delegierter FDP.Die Liberalen Luzern, Vize-Präsident FDP Kriens, Ausschluss-Mitglied VKS (Vereinigung Krienser Sportclubs), liberales Forum zusammen mit der Politlegende Alex Wili;

Warum sollte man mich am 31. März in den Kantonsrat wählen? Als Vollblutpolitiker und gesellschaftlich hoch-vernetzt bin ich der richtige um bildungs- sport- und finanzpolitische Themen anzupacken. Voten, wählen,

Wofür setze ich mich ein? Für eine starke Luzerner Gesellschaft. Es geht uns top. Wir müssen diese Stärke halten bzw. leicht ausbauen (d.h. weniger Steuern, effizienter Staat)

Mehr über mich auf meiner persönlichen Website: www.erni-kr.ch